Aktuelles

Fotogalerie

Schüler des Eifelkreises Bitburg-Prüm mit überragendem Erfolg beim Landeswettbewerb „Jugend Musiziert“

Vom 10. - 13. März fand der diesjährige Landeswettbewerb „Jugend Musiziert“ in Mainz statt, zu dem sich Ende Januar Schüler aus den Regionen des Landes qualifiziert hatten. Ausgeschrieben war er u.a. für Streicher Solo, Klavier Kammermusik, Gesang (Pop) und Duo Klavier und ein Blasinstrument. In der letztgenannten Kategorie gelang es dem Duo Isabel Hoffmann aus Schwirzheim (Saxophon) und Julian Dockendorf aus Bitburg (Klavier) die Jury mit einem ausgezeichneten Vortrag zu überzeugen und sich die Höchstpunktzahl von 25 Punkten zu erspielen. Damit haben sie die Qualifikation für den nunmehr 53. Bundeswettbewerb geschafft, der dieses Jahr vom 12.-19.5. in Kassel stattfindet.