Dreiländerprojekt

Dreiländerprojekt der Musikschulen aus Clervaux, St.Vith und Bitburg-Prüm

Einmal jährlich findet ein Streicherseminar der Musikschulen aus Clervaux, St.Vith und Bitburg-Prüm statt, ergänzt und klanglich erweitert durch einige Querflötenschüler. In dem Wochenendworkshop, der von der Vereinigung "Islek ohne Grenzen" unterstützt wird, lernen die Schüler unter Leitung erfahrener Dozenten neue Literatur aus unterschiedlichen Epochen kennen.  In intensiven Register - und Gesamtproben werden das Zusammenspiel, Intonation und Dynamik geschult.

Höhepunkt der gemeinsamen Veranstaltung ist immer ein gut besuchtes Abschlusskonzert, bei dem die Schüler ihr Erlerntes vor einem aufmerksamen Publikum - Eltern, Verwandte und interessierte Hörer - vortragen.

.

Kontakt

Musikschule des Eifelkreises Bitburg-Prüm
Trierer Straße 1
54634 Bitburg

Tel.: 06561/15-2220 (Schulleiter)
Fax.: 06561/15-1019

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.musikschule-eifelkreis.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.